Geschichte

 1980 Eröffnung einer Produktionsstätte für Flachdichtungen als Nebenproduktion einer Ziegelei

 März 1990 Schließung der Abteilung im Zuge der Wende

• 01.10.1990 Kauf bzw. Privatisierung des Unternehmens als Personengesellschaft

  01.01.1994 Umfirmierung in Haff-Dichtungen GmbHBild2

  1995 erste große Investition hinsichtlich Umbau und Erweiterung der Produktionsstätte

  1997 erstmalige Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 : 2000

Bild1

• 2000 Zertifizierung der Dichtungsherstellung gemäß VdTÜV-Merkblatt Dichtung 100 für die Herstellung von Hand-, Kopf-, und Mannlochdichtungen für ovale Verschlüsse

• 2005 zweite große Investition zur Erweiterung und Ausbau des Unternehmens und Modernisierung der Anlagen

• 2008 / 2009 Modernisierung der Fertigung und Erweiterung der Verwaltung

Bild3

  2013 Errichtung einer neuen Betriebsstätte, bestehend aus Verwaltungsgebäude sowie Produktions-
 und Lagerhalle

  2017 - 2019 Erweiterung des Standortes, Vergrößerung der Produktion und der Verwaltung