Graphitdichtungen

Je nach Materialqualität finden Graphitdichtungen ihre Anwendung bei 450°C bis 500°C, im Hochtemperaturbereich, ca. 1000°C, wird auf die Glimmerqualität zurückgegriffen.

Möglichkeiten von Graphitdichtungen:

  • Reingraphitdichtungen – ohne metallische Einlage
  • Graphitdichtungen mit – Streckmetalleinlage, Spießblecheinlage, Glattblecheinlage (ein- und mehrlagig)